Save-The-Date: Das Hochzeitsdatum bekannt geben

Allgemein, Tipps für Hochzeiten On Nov 14th, 2014 4014 0

Eure Gäste sollen zahlreich zu eurer Hochzeit erscheinen? Dann sagt ihnen rechtzeitig Bescheid! Und weil oft das Datum sehr früh feststeht, nicht aber Ort und Ablauf, könnt ihr schon Monate vorher eine Save-The-Date-Karte verschicken. Die verrät euren Gästen lediglich, dass ihr heiratet und an welchem Tag. So können sich eure Verwandten und Freunde schon einmal Urlaub nehmen und die Anreise planen. Schöne Save-The-Date-Karten haben wir bei der Kartenmacherei entdeckt. Hier könnt ihr euch eine Design-Vorlage aussuchen und dann Farbe, Bilder und Text frei gestalten.

 

Neben persönlichen Bildern von euch lässt sich auch wirklich jeder Text anpassen! Aus „Save the Date“ könnte also auch ein flottes „Merkt euch den Tag“ werden. Solche Karten werden meist mehrere Monate vor der Trauung verschickt. Besonders hilfreich für die Gäste ist es, wenn die Karte noch vor dem Jahreswechsel in ihrem Postfach landet. Denn dann müssen in vielen Unternehmen bereits die Urlaubsanträge für das ganze Jahr eingereicht sein! Zwei bis drei Monate vor der Hochzeit sollte dann die echte Einladung mit allen wichtigen Daten wie Ort, Hotels in der Nähe und zeitlichem Ablauf folgen.

 

 

Comments are closed.